Mit freundlicher Genehmigung der Städt. Kurverwaltung Sankt Andreasberg:
zurück zur Übersicht

Ins Dreibrodetal und Siebertal
Radtour (36 km, Fahrzeit: 4,5 Stunden)

Route: Hallenbad - Richtung Rinderstall - Höhenwanderweg - Sperrentaler Wiesen - Treibholz - Alte Sieberstraße - Fischbachstraße - Waage - Drei-Brode-Steine - Rehberger Planweg - Sonnenberg - Kuhtrifft - Hallenbad

Start: Panorama-Hallenbad. Hinter der Gaststätte "Roter Bär" verlassen Sie die Straße nach links und fahren zunächst auf dem Wanderweg 28 C (Richtung Rinderstall 1 Braunlage) bis zum Wasserhochbehälter. Dann folgen Sie links dem Höhenwanderweg, überqueren die Landesstraße 519 und kommen zum Hof des LandSiets Neigenfindt.

Am Hof vorüber fahren Sie nun abwärts über die Sperrentaler Wiesen bis zum Wegekreuz Treibholz. Dort biegen Sie scharf rechts in das Dreibrodetal ein. Im Dreibrodetal fahren Sie bis hinunter zur alten Sieberstraße und folgen dieser nach rechts talaufwärts. Am großen Schilderbaum, nahe Schluft, verlassen Sie die Sieberstraße nach rechts auf die Fischbachstraße (Wegemarkierung 16 D). Am nächsten Schilderbaum halten Sie sich wieder rechts und radeln über die Waage an den Dreibrodesteinen (Naturdenkmal) vorüber zum Dreibrode-Parkplatz.

Vom Parkplatz aus fahren Sie auf der Landesstraße 519 nach links und biegen nach ca. 500 m hinter dem Internationalen Haus Sonnenberg rechts in den Rehberger Planweg ab. Auf diesem fahren Sie einmal um den Rehberg und kommen kurz vor Sonnenberg wieder auf die Landesstraße 519. Dieser folgen Sie bis zum Ortsteil Sonnenberg. Hier halten Sie sich links, überqueren den großen Parkplatz und biegen beim alten Sonnenberger Wegehaus (heute Harzklubhaus Hannover) in den Waldweg zum Biathlon-Zentrum ein. Nun passieren Sie das Loipentor und folgen der Trasse der Verbindungsloipe Sonnenberg - Sankt Andreasberg. Auf ihr kommen Sie wieder zum Parkplatz Dreibrodesteine und erreichen über die Kuppe und die Kuhtrift, am Hotel Tannhäuser vorbei, wieder das Panorama-Hallenbad.

zurück zur Übersicht